Quix Facility-Management
Zertifizierungen


Die DIN EN ISO 9001 ist ein international anerkannter Qualitätsmanagementsystem-Standard und bietet Unternehmen damit ein weltweit anerkanntes Rahmenbedingungsregelwerk, das sie verwenden können, um unter anderem folgendes zu verbessern:

  • Strukturen und Prozesse
  • Kundenorientierung und Kundenzufriedenheit
  • Führung
  • Entscheidungsfindung
  • Lieferantenbeziehungen

Die wichtigsten Vorteile einer DIN EN ISO 9001:2008 Zertifizierung sind:

    • Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit und Glaubwürdigkeit
    • Verbesserte Kundenzufriedenheit
    • Übernahme der internationalen Best Practice in Bezug auf Risikomanagement
    • Konsistenz bei der Lieferung von Produkten oder Service
    • Verbesserte Kommunikation, Planung und Verwaltung
    • Verbesserte Unternehmensleistung
    • Effektives Kostenmanagement
    • Optimiertes Risikomanagement

Die DIN EN ISO 14001:2009 ist eine international anerkannte Umweltmanagementnorm und verhilft Unternehmen zur:

  • Vermeidung von nicht vertretbaren Umweltschädigungen
  • Einhaltung der Umweltschutzvorschriften
  • Beitrag zum ökologischen Fußabdruck
  • Entwicklung der Geschäftsnachhaltigkeit
  • Verringerung der Umwelteinwirkungen

Die wichtigsten Vorteile einer DIN EN ISO 14001: 2009 Zertifizierung sind:

    • Identifizierung von Kosteneinsparungen mit Schwerpunkt auf Ressourcen, Abfall und Energiemanagement
    • Verbesserung des Corporate Image und der Glaubwürdigkeit
    • Quantifizierung, Überwachung und Kontrolle der Auswirkungen der Geschäftstätigkeit auf die Umwelt
    • Sicherstellung des Gesetzesbewusstseins und des Compliance
    • Verbesserung des Supply Chain Managements